Mehr als nur ein Dach über dem Kopf



Von 817 bis auf 2002 Meter über Meer

Die SAC-Sektion Randen besitzt und betreibt zwei unterschiedliche Hütten:

Die Martinsmad-Hütte liegt in einer wilden Landschaft oberhalb von Elm in Glarnerland. 1907 wurde sie als 100. SAC-Hütte eröffnet und 1995 umfassend saniert. Sie ist Ausgangspunkt für diverse Bergwanderungen und Klettertouren im Gebiet der Zwölfihörner, des Laaxer Stöckli und des Vorabs. Anderseits ist sie mit mehreren interessanten Zugängen vom Tal her aus ein lohndendes Ausflugsziel für Hüttenwanderer und Familien. Unserer innovativen Hüttenwarte Theres + Geri Meier sorgen Ihr kulinarisches Wohlbefinden und einen angenehmen Aufenthalt.

Die Hasenbuck-Hütte liegt auf dem Randen im Kanton Schaffhausen. Der lichte Wald um die Hütte ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen, in welchem eine Vielzahl von teilweise seltenen Pflanzen wachsen. Die Hütte ist während des ganzen Jahres jeweils am Wochenende und an Feiertagen bewartet und es werden Getränke und am Sonntag ab 12 Uhr eine hausgemachte Suppe angeboten.

Unsere Hütten

imgMartinsmadhütte oberhalb Elm
Martinsmadhütte oberhalb Elm
imgHasenbuckhütte auf dem Randen
Hasenbuckhütte auf dem Randen
imgErster Schnee auf der Martinsmadhütte
Erster Schnee auf der Martinsmadhütte
imgHasenbuckhütte im Winter
Hasenbuckhütte im Winter
imgAufenthaltsraum in der Martinsmadhütte
Aufenthaltsraum in der Martinsmadhütte
imgUmgebung der Hasenbuckhütte
Umgebung der Hasenbuckhütte

Kontakte



 Hüttenwartinnen Mad: Anna Meier und Judith Schreyer

 

 Telefon:
 
+41 (0)55 624 12 12 [Hütte]

 

 Email: info@martinsmadhuette.ch


 
 

 Hüttenchef Hasenbuck: Ruedi Flubacher
Holzbrunnenstrasse 25
8200 Schaffhausen
 

 Telefon:
 
+41 (0)52 624 81 65 [P]
+41 (0)79 602 53 39 [N]
 

 Email: ruediflubacher@gmx.ch