Unsere lauschige Hasenbuck-Hütte tief im Wald auf dem Randen...



Hasenbuck 817,2 m.ü.M.

Die Hasenbuckhütte steht Mitgliedern und Nichtmitgliedern offen. Sie liegt idyllisch in einem Naturschutzgebiet auf dem Hasenbuck in der Nähe des Hagens (Koordinaten 685.125/290.725). Pflanzenliebhaber finden viele Arten Orchideen und andere seltene Pflanzenarten. Es lohnt sich, einen Pflanzenführer mitzunehmen!

Eine schöne Feuerstelle samt Bänken und Tischen lädt zum Bräteln ein, Brennholz ist genug vorhanden. Getränke sind in der Hütte erhältlich und brauchen nicht mitgetragen zu werden.

Reservation

Für Besuchergruppen und für Übernachtungen ist eine rechtzeitige Anmeldung bei folgender Adresse unerlässlich:


 Hüttenchef Hasenbuck: Ruedi Flubacher
Holzbrunnenstrasse 25
8200 Schaffhausen
 

 Telefon:
 
+41 (0)52 624 81 65 [P]
+41 (0)79 602 53 39 [N]
 

 Email: ruediflubacher@gmx.ch

Impressionen

imgHasenbuckhütte
Gemütliches Zusammensein im Sommer
imgHuette im Winter
Winterstimmung
imgLuftaufnahme
Luftaufnahme

Aktuelles



Küchen-Umbau abgeschlossen
Freitag, 27. April 2018

Werfen sie einen Blick in unsere moderne Hüttenküche ! 

Standort

Zugänge

  1. Ab Schaffhausen, Neubrunn über Sommerwies, Chlosterfeld, Gutbuck, Heidenbomm: ca. 3 Std.
  2. Ab Hemmental über Gutbuck: ca. 1 ½ Std.; 
  3. Ab Merishausen durchs Dostental oder Västigenhalde: ca. 1 ½ Std.
  4. Ab Beggingen über Elsisrank, Ob Lucken, ca. 1 ½ Std. bis 2 Std.
  5. Ab Parkplatz Mäserich via Pt. 841 zum Parkplatz Heidenbomm, von dort zur Hütte: ca. 3/4 Std.
  6. Ab Parkplatz Heidenbomm, Richtung Hagen, am Waldrand gelbem Wegweiser zur Hütte folgen: ca. 15 Minuten

Übernachten / Miete

Die Hütte ist während des ganzen Jahres jeweils am Wochenende bewartet: Samstag ab 14.00 Uhr bis mind. 17.00 Uhr, Sonntag ab 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr. Es gibt kalte und warme Getränke sowie am Sonntag ab 12.00 Uhr eine feine Suppe!

Bei rechtzeitiger Anmeldung übernimmt ein Hüttenwart auch während der Woche die Betreuung und Verpflegung von Besuchergruppen (gilt auch für Nichtmitglieder).

Alle Hüttenwarte sind Sektionsmitglieder, die ihre Dienste ehrenamtlich zur Verfügung stellen.

Bei Voranmeldung kann in der Hütte übernachtet werden, es sind 22 Schlafplätze vorhanden. Man kann die Hütte auch mieten. Miete und Übernachtungen an bewarteten Wochenenden sind allerdings nicht möglich.